Warum verantwortungsvolles Anlegen in Schwellenländern größeres Potential hat
Insights

Warum verantwortungsvolles Anlegen in Schwellenländern größeres Potential hat

Das Schwellenländer-Universum umfasst 26 Länder, in denen Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungskriterien (ESG) eine viel größere Bedeutung als in Industrieländern haben. Es gibt dort mehr Möglichkeiten für Unternehmen, sich zu verbessern, und für Anleger, Veränderungen zu bewirken – zum Wohl der Gesellschaft sowie der Anleger selbst. Das bedeutet positiven Einfluss und größeres Potential für die Generierung von Alpha. Schwellenländer sind tendenziell mehr auf natürliche Ressourcen angewiesen und ihre Verarbeitungsindustrie stützt sich mehr auf Arbeitskräfte. Es besteht also grundsätzlich mehr Verbesserungspotenzial.
ESG-Standards gewinnen immer mehr an Bedeutung. Denken Sie an die wachsende Bevölkerung, die aufstrebende Mittelschicht, die Urbanisierung und den steigenden Energieverbrauch. Damit diese Volkswirtschaften auf verantwortungsvolle Weise wachsen können, braucht es natürlich eine bessere Regulierung und Unternehmensführung. Länder wie China und Indien schreiten in Sachen erneuerbare Energien mit großen Schritten voran. Indien hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2027 57% seiner Energie aus erneuerbaren Quellen wie Wind- und Solarkraft zu gewinnen.1
ESG-Anlagen in Schwellenländern bieten Mehrwert. Studien der Universität von Waterloo in Kanada zeigen, dass der MSCI Socially Responsible Investing (SRI) Index nicht nur im Hinblick auf die Durchschnittsrendite höher rangierte als die meisten Schwellenländerportfolios, er war zudem weniger anfällig für negative Impulse. 2

Fokus auf Qualität

Es bietet sich an, mit dem Handelskrieg zwischen den USA und China zu beginnen, der zu einem der Markenzeichen der Trump-Administration wurde. Unter Biden werden sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern aller Voraussicht nach deutlich entspannen, wobei der Ton freundlicher und das Verhältnis berechenbarer werden dürften.
Darüber hinaus gibt es familiengeführte Unternehmen, die sich laut Studien besser als der Gesamtmarkt entwickeln. Zwar zeichnen sie sich nicht immer durch eine gute Unternehmensführung aus, doch die Interessen der Familie gehen häufig mit Anlegerinteressen einher, was langfristiges Wachstum und die Vermeidung von Risiken betrifft. Natürlich gibt es auch viele schwarze Schafe. Die Lage verbessert sich zunehmend, doch lockere Vorschriften und ein fragiles politisches Umfeld führen dazu, dass schlechte Praktiken weiter fortbestehen.

Datenanalyse

Unsere Datenmodelle fungieren als erste Einschätzung, die die Fondsmanager als Ausgangspunkt für intensives Research nutzen. Es kann vorkommen, dass sich ein Fondsmanager ein Unternehmen anschaut, das der Auswertung zufolge eine eher schlechte Qualität aufweist, und dennoch der Ansicht ist, dass es Anzeichen für Verbesserungen gibt, die von der Analyse noch nicht richtig erfasst wurden. Der Fondsmanager hat eine große Chance, positives Alpha zu generieren, wenn er mit diesen Unternehmen in Kontakt tritt und versteckten Mehrwert ans Licht bringt. Auf dieser Ebene finden unsere fruchtbarsten Dialoge statt.
Es ist auch kaum zu erwarten, dass sich Biden für eine Rückkehr der USA zu asiatischen Handelsabkommen wie der Transpazifischen Partnerschaft einsetzen wird, aus der sich Trump 2016 zurückgezogen hatte (die anderen Mitglieder haben eine überarbeitete Fassung des Abkommens ratifiziert, das Comprehensive and Progressive Agreement for Trans-Pacific Partnership oder CPTPP; viele dieser Mitglieder haben seitdem ein weiteres asiatisches Handelsabkommen, das RCEP, unterzeichnet). Nur wenige gehen davon aus, dass der Wiedereintritt für die USA Priorität hat; einige Experten rechnen mit einer Intensivierung des Handels zwischen den USA und Indien, das sich nicht am RCEP beteiligt hat.
Das von Columbia Threadneedle Investments entwickelte Modell für verantwortungsvolles Anlegen beruht auf über 250 Millionen Datenpunkten. Parallel dazu arbeiten wir aktuell an einer Plattform, die sich auf über drei Milliarden Datenpunkte stützt. Die Daten decken etwa 90% des MSCI Emerging Markets Index ab und geben uns Auskunft darüber, ob ein Unternehmen einen wirklichen Mehrwert hat oder nicht. Selbst wenn ein Unternehmen einen Datenpunkt nicht veröffentlicht, kann dieser mithilfe von maschinellem Lernen von damit verbundenen Daten abgeleitet werden. Beispiele hierfür sind die Menge des verbrauchten Wassers oder des entstandenen Sondermülls. Auch wenn in Schwellenländern noch immer weniger Daten verfügbar sind, nimmt die Offenlegung durch Unternehmen in Reaktion auf den Druck von Regierungen und großen Investoren – wie Staatsfonds und Pensionsfonds – rasant zu.

Themen in Schwellenländern

Eines der Themen, für die wir uns interessieren, ist FinTech. Dies ist ein spannender Bereich, da dadurch die finanzielle Inklusion zunimmt. Die Umstellung von Barzahlungen auf digitale Transaktionen hat enorme Vorteile; dieser Wandel geschieht in einigen Schwellenländern sehr schnell, und digitales Bezahlen ist der erste Schritt in Richtung Online-Banking. Zu den wichtigsten Akteuren gehören Alipay und Tenpay – Chinas Zahlungsdienste-Duopol. Doch auch StoneCo und PagSeguro3 in Brasilien ermöglichen digitale Zahlungen.
Im Bereich erneuerbare Energien sind Länder wie China und Indien dabei, diese Technologien in massivem Ausmaß zu implementieren. Solarund Windkraftunternehmen können mit einer großen Zahl potenzieller Verbraucher rechnen. Darüber hinaus hat China Milliarden von Dollar an Subventionen in Elektrofahrzeuge gesteckt und ist weltweit führend in dieser Branche. Auch Bildungsunternehmen bieten Chancen, da eine große Nachfrage nach Online-Bildungsplattformen besteht, die Kindern in ländlichen Gebieten mehr Möglichkeiten eröffnen.

Die Macht des Dialogs

Der Austausch ist wichtig, um von Unternehmen Daten zu erhalten und sie bei der Verbesserung ihrer ESGPraktiken zu unterstützen. Wir legen unsere Ansichten dar und helfen den Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Performance. Sagen wir zum Beispiel, Sie sind Coca Cola und Wasser ist eines Ihrer wichtigsten Rohstoffe. Da liegt es auf der Hand, dass Sie mit der Reduzierung von Wasserverschwendung Ihre Gewinnund Verlustrechnung verbessern und Ihren freien Cashflow steigern können. Die Zusammenarbeit mit Unternehmen ist für diese ein doppelter Gewinn: im Hinblick auf ihre ESG-Performance und ihre finanzielle Performance.
Viele politische Entscheidungsträger handeln jetzt; sie setzen Ziele zu erneuerbaren Energien und führen Stewardship-Kodizes ein. Wir denken, dass mit dem richtigen Team und den richtigen Werkzeugen die Voraussetzungen gegeben sind, um Veränderungen voranzutreiben und bei diesen an vorderster Front mitzuwirken. Wir sind der Ansicht, dass sich uns aktuell eine großartige Gelegenheit bietet, um in dieses Thema einzusteigen und mit einer ESG-Strategie in Schwellenländern anzulegen.
28 Juni 2021
Kyle Bergacker
Senior Responsible Investment Analyst
Dara White
Dara White
Global Head of Emerging Market Equities
Share article
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen
Share article
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen

PDF

Warum verantwortungsvolles Anlegen in Schwellenländern größeres Potential hat

1 The Guardian: India plans nearly 60% of electricity
capacity from non-fossil fuels by 2027. 22. Dezember 2016.
2 Weber, Olaf, und Ang, Wei Rong: The Performance, Volatility, Persistence and Downside Risk Characteristics of Sustainable Investments in Emerging Markets.
3 https://think.ing.com/opinions/what-does-a-biden-presidency-mean-for-asia
4 Die Nennung bestimmter Unternehmen stellt keine Kaufempfehlung dar.

Wichtige informationen

Wichtiger Hinweis: Nur zur Verwendung durch professionelle und/oder qualifizierte Anleger (Nutzung durch oder Weitergabe an Privatkunden verboten). Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken und ist nicht repräsentativ für eine bestimmte Anlage. Es beinhaltet kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und stellt keine Anlageempfehlung oder Dienstleistung dar. Anlagen sind mit Risiken verbunden, unter anderem dem Risiko eines Kapitalverlusts. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Marktrisiken können einzelne Emittenten, Wirtschaftssektoren, Branchen oder den gesamten Markt betreffen. Der Wert von Anlagen ist nicht garantiert, und Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag unter Umständen nicht zurück. Anlagen im Ausland können aufgrund politischer und wirtschaftlicher Instabilität, schwankender Wechselkurse sowie abweichender Finanz- und Rechnungslegungsstandards bestimmte Risiken beinhalten und volatil sein. Die in diesem Dokument genannten Wertpapiere dienen nur der Veranschaulichung und können sich ändern. Ihre Nennung ist nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Die beschriebenen Wertpapiere können sich als rentabel oder unrentabel erweisen. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten entsprechen dem Stand zum angegeben Zeitpunkt und können sich ändern, wenn sich die Marktbedingungen oder andere Bedingungen verändern. Darüber hinaus können sie sich von Ansichten anderer Geschäftspartner oder Tochtergesellschaften von Columbia Threadneedle Investments (Columbia Threadneedle) unterscheiden. Tatsächliche Anlagen oder Anlageentscheidungen, die von Columbia Threadneedle und ihren Tochtergesellschaften auf eigene Rechnung oder im Namen von Kunden getätigt oder getroffen werden, spiegeln die zum Ausdruck gebrachten Ansichten unter Umständen nicht wider. Die Angaben in diesem Dokument stellen keine Anlageberatung dar und die individuelle Situation einzelner Anleger wird darin nicht berücksichtigt. Anlageentscheidungen sollten stets auf Grundlage des besonderen finanziellen Bedarfs, der Ziele, des Zeithorizonts und der Risikotoleranz eines Anlegers getroffen werden. Die beschriebenen Anlageklassen sind unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse, und Prognosen stellen keine Garantie dar. Von Dritten bereitgestellte Informationen und Einschätzungen stammen aus Quellen, die als zuverlässig angesehen werden, ihre Genauigkeit oder Vollständigkeit kann jedoch nicht garantiert werden. Dieses Dokument und seine Inhalte wurden von keiner Aufsichtsbehörde geprüft.

In Australien: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited [„TIS”], ARBN 600 027 414. TIS ist von der Vorschrift befreit, eine australische Finanzdienstleisterlizenz gemäß dem Corporations Act zu besitzen, und stützt sich bei der Vermarktung und Erbringung von Finanzdienstleistungen für australische Wholesale-Kunden im Sinne von Section 761G des Corporations Act 2001 auf Class Order 03/1102. TIS unterliegt in Singapur (Registrierungsnummer: 201101559W) der Bankenaufsicht der Monetary Authority of Singapore gemäß Securities and Futures Act (Chapter 289), der von australischem Recht abweicht.

In Singapur: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited, 3 Killiney Road, #07-07, Winsland House 1, Singapur 239519, reguliert in Singapur von der Monetary Authority of Singapore im Rahmen des Securities and Futures Act (Chapter 289). Registrierungsnummer: 201101559W. Dieses Dokument wurde nicht von der Monetary Authority of Singapore geprüft.

In Hongkong: Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services Hong Kong Limited 天利投資管理香港有限公司. Unit 3004, Two Exchange Square, 8 Connaught Place, Hongkong, von der Securities and Futures Commission („SFC“) für die Ausführung regulierter Tätigkeiten vom Typ 1 lizenziert (CE:AQA779). Eingetragen in Hongkong unter der Companies Ordinance (Kapitel 622), Nr. 1173058.

Im EWR: Threadneedle Management Luxembourg S.A. Eingetragen im Registre de Commerce et des Sociétés (Luxembourg), Registernummer B 110242, 44, rue de la Vallée, L-2661 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg.

Im Vereinigten Königreich: Herausgegeben von Threadneedle Asset Management Limited. Eingetragen in England und Wales, Registernummer 573204, Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, Vereinigtes Königreich. Von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert.

In der Schweiz: Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services AG, eingetragene Adresse: Claridenstrasse 41, 8002 Zürich, Schweiz.

 

Dieses Dokument wird von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verteilt, die von der Dubai Financial Services Authority (DFSA) reguliert wird. Für Vertriebsstellen:

Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt.Für institutionelle Kunden: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen, und dürfen von keiner anderen Person als Entscheidungsgrundlage verwendet werden. Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe.www.columbiathreadneedle.com

Verwandte Beiträge

20 Juli 2021

Daisuke Nomoto

Portfolio Manager, Japanese Equities

Japan: Der Aktienmarkt des Gastgebers der Olympischen Spiele ist einzigartig positioniert

In diesem Sommer sind alle Augen auf Japan gerichtet, wo gegen Ende dieses Monats in Tokio die Olympischen Spiele stattfinden.
Lesezeit - 5 min
28 Juni 2021

Was bedeutet die Präsidentschaft Bidens für Asien?

Mit Blick auf die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China dürfte sich mit dem neuen Präsidenten nur der Stil, nicht aber die Substanz ändern. Seine Politik hat jedoch Auswirkungen auf die Märkte in Asien.
Lesezeit - 3 min
25 Juni 2021

Quartalsbericht verantwortungsvolles Anlegen - 1. Quartal 2021

Lesen Sie hier unseren neuesten Responsible Investment Quarterly Report
Read time - 15 min

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.