LITERATUR

OEIC-Materialien kommen ausschließlich bei der Betreuung von Bestandskunden und nicht beim Fondsvertrieb zum Einsatz.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf die künftige Wertentwicklung. Ihr Kapital ist nicht geschützt. Der Wert der Anlagen und etwaige Einkünfte daraus sind nicht garantiert und können sowohl steigen als auch fallen sowie von Wechselkursveränderungen beeinflusst werden. Das bedeutet, dass ein Anleger unter Umständen den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhält. Die in diesem Dokument enthaltenen Hinweise dienen ausschließlich der Information und stellen kein Angebot und auch keine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten dar, noch gelten sie als Anlageberatung oder sonstige Leistungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Anlage für Sie geeignet ist, sollten Sie sich an Ihren Finanzberater wenden.

 

Aufgrund des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs müssen britische Fonds möglicherweise eine höhere Quellensteuer auf ihre Anlagen entrichten, da sie ihren OGAW-Status verloren haben und nicht mehr als EU-Empfänger gelten. Infolgedessen gelten höhere Quellensteuersätze auf Dividenden- und Zinszahlungen, die von britischen Fonds vereinnahmt werden, was die steuerliche Belastung der Performance der Fonds erhöht.

 

Die Angaben zur Bruttoperformance, die zuvor für einige Konten ausgewiesen wurden, beruhten möglicherweise auf fehlerhaften Daten für den Zeitraum vom 1. Dezember 2008 bis 31. Dezember 2019. Dies hatte jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Handelspreise und Renditen aus der Nettoperformance, und auch der Wert der Kundenkonten und die Nettoinventarwerte der Fonds blieben hiervon unberührt. Die korrekten (neu berechneten) Angaben zur Bruttoperformance der betroffenen Fonds finden Sie unter columbiathreadneedle.com/fund-updates auf der Profilseite der jeweiligen Fonds. Dort sind zudem neben den zuvor ausgewiesenen fehlerhaften Wertentwicklungen auch die eventuellen Abweichungen zwischen den beiden Zahlen angegeben.

 

Die vom 16. November bis 4. Dezember 2019 hier veröffentlichten Threadneedle Lux-Datenblätter für Oktober enthielten einen Fehler in den Informationen zur Nettoleistung. Der Fehler wurde korrigiert und die Datenblätter wurden am 9. Dezember 2019 erneut veröffentlicht. Wir danken für Ihr Verständnis.