Ein bedeutsamer Moment für die FinTech-Branche
World in Motion – Blog zu globalen Aktien

Ein bedeutsamer Moment für die FinTech-Branche

Der deutlich regeren Werbeaktivität auf Twitter nach zu urteilen, scheint Apple die Vermarktung seiner neuen Kreditkarte intensiviert zu haben. Müssen wir uns angesichts dieser Marketinganstrengungen Sorgen um unsere Positionen in Visa und Mastercard machen? Wir prüfen dies gerade. Da aber zeitgleich zu unserer Apple-Beobachtung Visa 5,3 Mrd. US-Dollar zahlte, um das Fintech-Startup Plaid zu übernehmen , lohnt es sich, generell noch einmal die Anlageargumente für die Kartennetzwerke zu überprüfen – gerade auch im Hinblick auf ihre jeweiligen Wettbewerbsvorteile.

Einige neuere Beiträge auf der Tech-Website Stratechery Stratechery erklären uns sehr anschaulich, wie stark der Netzwerkeffekt von Visa und Mastercard ist, wie unterschiedlich sich diese beiden Zahlungssysteme im Vergleich zur chinesischen Konkurrenz entwickelt haben und warum sie weiter koexistieren dürften. Wie unser Zahlungssysteme-Analyst Chris Vandergrift unserem globalen Aktienteam erklärt hat, könnte sich die Plaid-Transaktion als wirklich bedeutsamer Moment für die gesamte Fintech-Branche erweisen, da Dritte nun über APIs (Programmschnittstellen) sicher auf zugrunde liegende Finanzdaten zugreifen werden können. Damit sehen wir die Kommodifizierung von Bankdienstleistungen unaufhaltsam weiter voranschreiten.

Nachrichtenbytes

Eine anregende Lektüre in dieser Woche war der Brief des Technologie-Research-Analysten Dan Wang für das Jahr 2019. Er spricht darin über eine kalifornische Redensart, wonach „Wissen mit der Geschwindigkeit von Bier reist“ (knowledge travels at the speed of beer). Ich bin mir nicht sicher, ob dies stimmt. Aber natürlich teilen wir gern schnell Ideen, gerade auch mit unseren Kollegen in Boston, New York, Portland und Singapur.

Die besten Nachrichten, die ich 2020 bisher gehört habe? Scott Meech, ein früherer Kollege und großartiger Mensch und Anleger, zeigt keine Krebssymptome mehr. Wie sich herausstellt, wurde Scott mit einem Medikament des dänischen Biotech-Unternehmens Genmab behandelt, in dem er schon lange investiert ist. Wir im globalen Aktienteam halten aktuell keine Position in Genmab. Allerdings hoffe ich, meine Investments nicht einmal in ähnlichem Maße auf den Prüfstand stellen zu müssen.

Wenn es schließlich noch einer weiteren Erinnerung daran bedurfte, wie verheerend sich der Klimawandel auswirken kann, dann haben wir sie mit den Buschfeuern in Australien bekommen. Unser Freund und Kollege Glen Giddings ist direkt davon betroffen. Ihm und seiner Familie gilt unsere aufrichtige Anteilnahme. ESG ist definitiv das zentrale Thema für die 2020er-Jahre.

1 Januar 2020
Beitrag teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Januar 2020
Beitrag teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

PDF

Ein bedeutsamer Moment für die FinTech-Branche

1 Visa To Acquire Plaid, visa.com, 31/1/2020

Wichtige Informationen

Nur für Anlageberater/professionelle Anleger (nicht für Privatkunden zu verwenden oder an diese weiterzugeben). Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf die künftige Wertentwicklung. Der Wert der Anlagen und etwaige Einkünfte daraus sind nicht garantiert und können sowohl steigen als auch fallen sowie von Wechselkursveränderungen beeinflusst werden. Das bedeutet, dass ein Anleger unter Umständen den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhält. Ihr Kapital ist nicht geschützt. Diese Unterlagen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen kein Angebot und auch keine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten dar, noch gelten sie als Anlageberatung oder sonstige Leistungen. Die Nennung spezifischer Aktien oder Anleihen sollte nicht als Handelsempfehlung verstanden werden. Die hier zugrunde liegenden Analysen wurden von Columbia Threadneedle Investments für die eigenen Anlageverwaltungstätigkeiten erstellt. Sie wurden möglicherweise bereits vor der Veröffentlichung verwendet und werden hier lediglich als Hintergrundinformationen bereitgestellt. Alle enthaltenen Meinungsäußerungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, können jedoch ohne Benachrichtigung geändert werden und sind nicht als Anlageberatung zu verstehen. Aus externen Quellen bezogene Informationen werden zwar als glaubwürdig angesehen, für ihren Wahrheitsgehalt und ihre Vollständigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen wie etwa Prognosen über zukünftige Wirtschafts- und Finanzbedingungen. Weder Columbia Threadneedle Investments noch seine Verwaltungsratsmitglieder, leitenden Angestellten oder Mitarbeiter geben eine Zusicherung, Gewährleistung, Garantie oder sonstige Zusage dahingehend ab, dass sich diese zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen werden. Herausgegeben von Threadneedle Asset Management Limited (TAML). Eingetragen in England und Wales unter der Registernummer 573204; eingetragener Firmensitz: Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, Vereinigtes Königreich. Im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert von der Financial Conduct Authority. TAML ist nicht in der Schweiz lizenziert und kann Vermögensverwaltungsleistungen nur auf grenzüberschreitender Grundlage erbringen. TAML verfügt über eine grenzüberschreitende Lizenz der Korean Financial Services Commission für die diskretionäre Vermögensverwaltung. Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services Hong Kong Limited 天利投資管理香港有限公司. Unit 3004, Two Exchange Square, 8 Connaught Place, Hongkong, die über eine Zulassung der Securities and Futures Commission für die Ausführung regulierter Tätigkeiten vom Typ 1 verfügt (CE:AQA779). Eingetragen in Hongkong gemäß der Companies Ordinance (Chapter 622), Nr. 1173058. Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited, 3 Killiney Road, #07-07, Winsland House 1, Singapur 239519, die in Singapur der Aufsicht der Monetary Authority of Singapore im Rahmen des Securities and Futures Act (Chapter 289) untersteht. Registernummer: 201101559W. Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited [„TIS“], ARBN 600 027 414. TIS ist von der Auflage befreit, eine australische Finanzdienstleistungslizenz gemäß dem Corporations Act zu besitzen, und vermarktet bzw. erbringt nach Maßgabe von „Class Order 03/1102“ Finanzdienstleistungen für australische Wholesale-Kunden. Dieses Dokument darf in Australien ausschließlich an „Wholesale-Kunden“ im Sinne von Paragraf 761G des Corporations Act weitergegeben werden. TIS unterliegt in Singapur der Aufsicht der Monetary Authority of Singapore gemäß dem Securities and Futures Act (Chapter 289), Registernummer: 201101559W, der von den australischen Gesetzen abweicht. Dieses Dokument wird von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verbreitet, die der Aufsicht der Dubai Financial Services Authority (DFSA) untersteht. Für Vertriebsstellen: Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Für institutionelle Kunden: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen; andere Personen sollten nicht auf Grundlage dieser Informationen handeln.

Verwandte Blog-Beiträge

No data was found

You may also like

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.