Was bedeutet die Präsidentschaft Bidens für Asien?
Insights

Was bedeutet die Präsidentschaft Bidens für Asien?

Mit Blick auf die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China dürfte sich mit dem neuen Präsidenten nur der Stil, nicht aber die Substanz ändern. Seine Politik hat jedoch Auswirkungen auf die Märkte in Asien.
Die Wahl Joe Bidens zum Präsidenten der USA markiert einen Kurswechsel in einer Vielzahl von Themenbereichen, von den Stimulierungsmaßnahmen bis hin zur Rückkehr zum Pariser Abkommen. Doch was bedeutet dies für Asien?
Diese Frage lässt sich aus zwei Perspektiven betrachten: zum einen mit Blick auf die direkte Zusammenarbeit zwischen den Regierungen der USA und der asiatischen Länder sowie deren Wirtschaftsbeziehungen und zum anderen mit Blick auf die Auswirkungen der Innenpolitik der USA auf die asiatischen Märkte.

Von Handel bis Sicherheit

Es bietet sich an, mit dem Handelskrieg zwischen den USA und China zu beginnen, der zu einem der Markenzeichen der Trump-Administration wurde. Unter Biden werden sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern aller Voraussicht nach deutlich entspannen, wobei der Ton freundlicher und das Verhältnis berechenbarer werden dürften.
Die inhaltliche Position wird sich indes vermutlich nicht allzu sehr von der der Vorgängerregierung unterscheiden. Das Magazin The Diplomat formulierte es folgendermaßen: „Ein harter Kurs gegenüber China ist eines der ganz wenigen Themen, bei denen sich die beiden US-Parteien einig sind.“1 Seit der Zeit, als Biden Vizepräsident unter Obama war, hat sich in den USA die öffentliche und politische Stimmung gegenüber China zunehmend verschlechtert, vor allem aufgrund der Stärke und der Ambitionen des Landes. Für Biden gibt es wenig zu gewinnen, wenn er China gegenüber nachgibt.
Bei einer kürzlich von Nomura durchgeführten Kundenbefragung gingen 60% der Teilnehmer davon aus, China würde eine Biden-Regierung bevorzugen, da es sich eine Verbesserung der Kommunikation und Abnahme der Spannungen erhoffe. Allerdings erwarteten 65%, dass die Flitterwochen zwischen China und den USA nur drei bis sechs Monate dauern werden. Fast drei Viertel (70%) rechnen nicht mit einer Senkung der chinesischen Zölle im Jahr 2021.2
Der Broker ING erwartet, dass sich im Umgang mit China „wahrscheinlich eher der Stil, nicht aber die Substanz ändern“ wird,3 und dies ist eine weit verbreitete Ansicht.
Es ist auch kaum zu erwarten, dass sich Biden für eine Rückkehr der USA zu asiatischen Handelsabkommen wie der Transpazifischen Partnerschaft einsetzen wird, aus der sich Trump 2016 zurückgezogen hatte (die anderen Mitglieder haben eine überarbeitete Fassung des Abkommens ratifiziert, das Comprehensive and Progressive Agreement for Trans-Pacific Partnership oder CPTPP; viele dieser Mitglieder haben seitdem ein weiteres asiatisches Handelsabkommen, das RCEP, unterzeichnet). Nur wenige gehen davon aus, dass der Wiedereintritt für die USA Priorität hat; einige Experten rechnen mit einer Intensivierung des Handels zwischen den USA und Indien, das sich nicht am RCEP beteiligt hat.
Selbst wenn kein Handelsabkommen unterzeichnet wird, gibt es eine gewisse Hoffnung, dass sich Biden, wie Obama vor ihm, um eine Annäherung an Asien bemühen wird. In der Praxis wird es wahrscheinlich vor allem um eine engere sicherheitspolitische Zusammenarbeit mit Japan, Australien, Indien und einigen ASEANLändern und nicht unbedingt explizit um Handel und Investitionen gehen, auch wenn das eine zum anderen führen kann. Der Handel innerhalb Asiens wird indes weiter zunehmen.

Auswirkungen auf Anlageklassen

Es stellt sich die Frage, wie sich Bidens Innenpolitik und die Entwicklung der US-Wirtschaft auf die Anlageklassen in Asien auswirken werden.
Das wichtigste Beispiel ist hier das 1,9 Billionen US-Dollar schwere Rettungspaket, das Biden verabschiedet hat, um amerikanische Haushalte und Unternehmen bei der Erholung von der Pandemie zu unterstützen. Die singapurische Bank DBS erwartet, dass sich das US-Wachstum von -3,2% im Jahr 2020 auf +5,5% in diesem Jahr erhöhen wird.4 Dies würde wiederum das globale Wachstum beflügeln und asiatischen Exporteuren zugutekommen.
Nachhaltigkeit war eines der wichtigsten Wahlkampfthemen der Biden-Administration, und es wird einen klaren Fokus auf Investitionen in erneuerbare Energien und Infrastruktur im Inland geben, wovon auch Aktien von Unternehmen aus Asien, die in diesen Bereichen tätig sind, profitieren dürften, während Branchen, die als nicht nachhaltig gelten, stärker unter die Lupe genommen werden. (Moody’s weist beispielsweise darauf hin, dass dadurch „die Risiken im Zusammenhang mit dem Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft für Industriesektoren stärker in den Fokus rücken könnten, die in vielen asiatischen Ländern eine wichtige Rolle spielen, vor allem Energie, Automobil, Öl und Gas sowie Stahl“.)5
Viele erwarten, dass sich Schwellenländeranleihen gut entwickeln werden, wenn Anleger ihre Portfolios auf der Suche nach Rendite umschichten. Eine Voraussetzung ist, dass die US-Renditen niedrig bleiben, während sich das Land von der Pandemie erholt, und die Angst vor weiteren Schäden für die Weltwirtschaft abnimmt. Vor allem chinesische Anleihen bieten einen erheblichen Zinsvorteil gegenüber US-Treasuries.
28 Juni 2021
Columbia threadneedle investments logo
Columbia Threadneedle Investments
Share article
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen
Share article
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen

PDF

Was bedeutet die Präsidentschaft Bidens für Asien?

1 https://thediplomat.com/2020/11/what-would-a-biden-administration-mean-for-southeast-asia/
2 Nomura Asia Insights, 10. Dezember 2020.
3 https://think.ing.com/opinions/what-does-a-biden-presidency-mean-for-asia
4 Perspectives du CIO de DBS, 2. Februar 2021.
5 Moody’s Sector Comment, Biden administration policies will have limited credit implications for Asia, 9. Dezember 2020

Wichtige informationen

Nur zur Verwendung durch professionelle und/oder qualifizierte Anleger (Nutzung durch oder Weitergabe an Privatkunden verboten). Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken und ist nicht repräsentativ für eine bestimmte Anlage. Es beinhaltet kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten und stellt keine Anlageempfehlung oder Dienstleistung dar. Anlagen sind mit Risiken verbunden, unter anderem dem Risiko eines Kapitalverlusts. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Marktrisiken können einzelne Emittenten, Wirtschaftssektoren, Branchen oder den gesamten Markt betreffen. Der Wert von Anlagen ist nicht garantiert, und Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag unter Umständen nicht zurück. Anlagen im Ausland können aufgrund politischer und wirtschaftlicher Instabilität, schwankender Wechselkurse sowie abweichender Finanz- und Rechnungslegungsstandards bestimmte Risiken beinhalten und volatil sein. Die in diesem Dokument genannten Wertpapiere dienen nur der Veranschaulichung und können sich ändern. Ihre Nennung ist nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Die beschriebenen Wertpapiere können sich als rentabel oder unrentabel erweisen. Die zum Ausdruck gebrachten Ansichten entsprechen dem Stand zum angegeben Zeitpunkt und können sich ändern, wenn sich die Marktbedingungen oder andere Bedingungen verändern. Darüber hinaus können sie sich von Ansichten anderer Geschäftspartner oder Tochtergesellschaften von Columbia Threadneedle Investments (Columbia Threadneedle) unterscheiden. Tatsächliche Anlagen oder Anlageentscheidungen, die von Columbia Threadneedle und ihren Tochtergesellschaften auf eigene Rechnung oder im Namen von Kunden getätigt oder getroffen werden, spiegeln die zum Ausdruck gebrachten Ansichten unter Umständen nicht wider. Die Angaben in diesem Dokument stellen keine Anlageberatung dar und die individuelle Situation einzelner Anleger wird darin nicht berücksichtigt. Anlageentscheidungen sollten stets auf Grundlage des besonderen finanziellen Bedarfs, der Ziele, des Zeithorizonts und der Risikotoleranz eines Anlegers getroffen werden. Die beschriebenen Anlageklassen sind unter Umständen nicht für alle Anleger geeignet. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse, und Prognosen stellen keine Garantie dar. Von Dritten bereitgestellte Informationen und Einschätzungen stammen aus Quellen, die als zuverlässig angesehen werden, ihre Genauigkeit oder Vollständigkeit kann jedoch nicht garantiert werden. Dieses Dokument und seine Inhalte wurden von keiner Aufsichtsbehörde geprüft.
In Australien: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited [„TIS”], ARBN 600 027 414. TIS ist von der Vorschrift befreit, eine australische Finanzdienstleisterlizenz gemäß dem Corporations Act zu besitzen, und stützt sich bei der Vermarktung und Erbringung von Finanzdienstleistungen für australische Wholesale-Kunden im Sinne von Section 761G des Corporations Act 2001 auf Class Order 03/1102. TIS unterliegt in Singapur (Registrierungsnummer: 201101559W)
der Bankenaufsicht der Monetary Authority of Singapore gemäß Securities and Futures Act (Chapter 289), der von australischem Recht abweicht.
In Singapur: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited, 3 Killiney Road, #07-07, Winsland House 1, Singapur 239519, reguliert in Singapur von der Monetary Authority of Singapore im Rahmen des Securities and Futures Act (Chapter 289). Registrierungsnummer: 201101559W. Dieses Dokument wurde nicht von der Monetary Authority of Singapore geprüft.
In Hongkong: Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services Hong Kong Limited 天利投資管理香港有限公司. Unit 3004, Two Exchange Square, 8 Connaught Place, Hongkong, von der Securities and Futures Commission („SFC“) für die Ausführung regulierter Tätigkeiten vom Typ 1 lizenziert (CE:AQA779). Eingetragen in Hongkong unter der Companies Ordinance (Kapitel 622), Nr. 1173058.
Im EWR: Threadneedle Management Luxembourg S.A. Eingetragen im Registre de Commerce et des Sociétés (Luxembourg), Registernummer B 110242, 44, rue de la Vallée, L-2661 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg.
Im Vereinigten Königreich: Herausgegeben von Threadneedle Asset Management Limited. Eingetragen in England und Wales, Registernummer 573204, Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, Vereinigtes Königreich. Von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert.
In der Schweiz: Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services AG, eingetragene Adresse: Claridenstrasse 41, 8002 Zürich, Schweiz. Dieses Dokument wird von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verteilt, die von der Dubai Financial Services Authority (DFSA) reguliert wird.
Für Vertriebsstellen: Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt.
Für institutionelle Kunden: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen, und dürfen von keiner anderen Person als Entscheidungsgrundlage verwendet werden.

Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe.
www.columbiathreadneedle.com

Verwandte Beiträge

4 Oktober 2021

Andrea Carzana & Natalia Luna

Portfolio Manager & Senior Thematic Investment Analyst, Responsible Investment

„Fit für 55“-Paket der EU verstärkt Fokus auf nachhaltige Ergebnisse

Die Europäische Kommission hat ihren „Fit für 55“-Fahrplan bekannt gegeben, der die vorzunehmende Umstellung beschreibt, um das von der EU-Kommission ausgegebene Ziel einer Senkung der Nettotreibhausgasemissionen um mindestens 55 % bis 2030 zu erreichen.
Lesezeit - 5 min
4 Oktober 2021

Natalia Luna

Senior Thematic Investment Analyst, Responsible Investment

Kyle Bergacker

Senior Responsible Investment Analyst

Der Klimawandel: Neubewertung des Risikos von Waldbränden

Die Waldbrandsaison 2020 in den USA zählte zu den schlimmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. In Kalifornien brannte eine Fläche von rund 1,6 Millionen Hektar – eine Verdoppelung des letzten Rekords aus dem Jahr 2018.
Lesezeit - - 3 min
1 Oktober 2021

Überdenken des sozialen Zwecks der Vermögensverwaltung

Als ich in den 1990er-Jahren in einem Vorort von Boston aufwuchs, gab es ein paar Gewissheiten in meinem Leben: Die Red Sox werden nie eine World Series gewinnen, Mädchen, die Mathematik mögen, sind einfach nicht cool und rosa Kleidung ist immer angesagt.
Lesezeit - 5 min

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.