Auch nach 25 Jahren noch Pioniere
Insights

Auch nach 25 Jahren noch Pioniere

CT (Lux) Responsible Global Equity

Unser CT (Lux) Responsible Global Equity verfolgt sein globales Engagement seit 2005 und folgt der gleichen Strategie wie der Schwesterfonds in UK, der 1998 aufgesetzt wurde und sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Damals gehörte er zu den ersten Responsible-Investment-Fonds, doch „Responsible Investment“, also „verantwortungsvolles Investieren“, hat seitdem eine rasante Entwicklung durchlaufen, insbesondere in den letzten Jahren. Investmentfonds, die auf ESG-Themen (Environmental, Social & Governance, Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) abzielen, sind nicht länger eine esoterische Nische, sondern vielmehr ein Massenmarkt.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich das Bewusstsein für Nachhaltigkeitsfragen deutlich verändert. In dieser Zeit hat sich auch der Fonds weiterentwickelt – wir haben unseren Ansatz angepasst, um sicherzustellen, dass wir mit einem modernen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten globalen Aktienportfolio immer an der Spitze der Entwicklungen stehen.

Anwendung einer klaren Philosophie

Unsere Anlagestrategie lautet: „Vermeiden, investieren, verbessern“. An den einzelnen Elementen dieser Strategie hat sich im Laufe der Jahre auch nichts geändert, nur die Schwerpunkte haben sich verschoben. Anfangs hatte das Element „Vermeiden“ oberste Priorität. Wir stellten mithilfe von Ausschluss- und Negativkriterien sicher, dass unsere Strategie den Interessen der Anleger entsprach, die Investitionen in Bereiche mit schädlichen Auswirkungen vermeiden wollten. Wir befolgen seit der Lancierung des Fonds Ausschlusskriterien, und diese Kriterien werden unter Berücksichtigung laufender Diskussionen und neu aufkommender Herausforderungen kontinuierlich verfeinert. Unser Responsible-Investment-Team ist für die Festlegung der Ausschlusskriterien zuständig und wird dabei von einem externen Responsible-Investment-Beratungsgremium beaufsichtigt.

Grafik 1: Eine klare Philosophie
Avoid - a clear philosophy

Unternehmen mit schädlichen oder nicht nachhaltigen Geschäftspraktiken vermeiden.

Invest - a clear philosophy

In Unternehmen investieren, die einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und / oder die Umwelt leisten.

Improve - a clear philosophy

Den Einfluss als Anleger nutzen, um durch Engagement
und aktive Stimm-rechtsausübung ein Best-Practice-Management von
ESG-Themen zu unterstützen.

Investieren – Konzentration auf das Positive

Das Vermeiden schädlicher Auswirkungen ist nach wie vor ein zentraler Punkt – man wird in unserem Portfolio keine Waffenhersteller und auch keine Produzenten fossiler Brennstoffe oder Alkoholhersteller finden. Da jedoch Themen wie der Klimawandel weltweit immer wichtiger werden, geht es uns inzwischen vor allem darum, uns auf das Positive zu konzentrieren. Dazu investieren wir verstärkt in Unternehmen, die einen positiven Beitrag für die Umwelt und / oder die Gesellschaft leisten. In der Welt von heute spielen viele verschiedene Nachhaltigkeitsthemen eine Rolle. Wir haben sieben dieser Themen identifiziert, auf die wir unsere Research-Aktivitäten konzentrieren wollen.

Ein zunehmender Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsthemen

In den vergangenen zehn Jahren haben wir unser Portfolio mehr und mehr auf unsere sieben Nachhaltigkeitsthemen ausgerichtet. Diese Verschiebung steht voll und ganz im Einklang mit der allgemeinen Anerkennung nachhaltigkeitsbezogener Herausforderungen und mit der Entstehung zahlreicher damit verbundener Anlagemöglichkeiten bei gut aufgestellten, wegweisenden Unternehmen.

Grafik 2: „Investieren“ – Nachhaltigkeitsthemen im Laufe der Zeit
Sustainability themes over time chart

Quelle: Columbia Threadneedle Investments, Factset. 31. Dezember 2012–30. Dezember 2022

Verankerung von Nachhaltigkeit im Portfolio

Wir vertreten die Auffassung, dass innovative, gut geführte und ausgezeichnet aufgestellte Unternehmen, die sich in einem oder mehreren unserer sieben Nachhaltigkeitsthemen engagieren, langfristig von strukturellen Positivfaktoren profitieren werden. Im nächsten Schritt identifizieren wir dann gezielt nachhaltige Unternehmen beziehungsweise Unternehmen, die sich aktiv für Nachhaltigkeit einsetzen, und beurteilen diese Unternehmen im Rahmen einer Fundamentalanalyse im Hinblick auf unsere Qualitätskriterien. Für Ersteres stützen wir uns auf unsere unternehmenseigene Beurteilung des Nachhaltigkeitsprofils eines Unternehmens – unseren „A.I.M.-Rahmen“ (Additionality, Intentionality & Materiality, Zusätzlichkeit, Absichtlichkeit und Wesentlichkeit).

Kurz gesagt: Wir erwarten die Innovationskraft, die erforderlich ist, um eine Nachhaltigkeitsherausforderung anzugehen, wir fordern Beweise dafür, dass die Unternehmensführung das Unternehmen auf Nachhaltigkeit ausrichtet, und wir wollen eine klare Verbindung zwischen Nachhaltigkeit und Umsatzentwicklung sehen. Neben dieser A.I.M.-Analyse berücksichtigen wir auch den Beitrag eines Unternehmens zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Diese Ziele werden häufig als Richtschnur für den Weg zu einer nachhaltigeren Welt verwendet. Erfüllt ein Unternehmen unsere Nachhaltigkeitskriterien, werden dann im Rahmen einer tiefgreifenden Fundamentalanalyse sein Geschäftsmodell, sein Wettbewerbsvorteil und sein Management beurteilt. Zudem wird auch sein Wertpotenzial sorgfältig überprüft.

Langfristiges Denken

Die Themen, in die wir investieren, sind von Natur aus langfristig. Beispielsweise erfordert der Übergang zu einer stärker kreislauforientierten Wirtschaft, die durch eine effiziente Ressourcennutzung gekennzeichnet ist, eine strukturelle, mehrjährige Veränderung. Daher sind wir bei der Auswahl einzelner Unternehmen langfristig orientiert. Dies entspricht auch unserem Wunsch, durch Engagement bei den Unternehmen, in die wir investieren, positive Veränderungen zu bewirken. Wir wollen starke, langfristige Partnerschaften zu den Managementteams der Unternehmen aufbauen. Mit Stand März 2023 sind wir bei rund 33 % unserer aktuellen Portfoliounternehmen seit mehr als zehn Jahren beteiligt.

Keyence mit Sitz in Osaka halten wir seit mehr als 20 Jahren in unserem Portfolio. Dieser Entwickler und Hersteller von Sensoren für Automatisierungssysteme fällt in unser Thema „Verbinden und schützen“. In diesem Themenbereich erwarten wir eine Zunahme der Fabrikautomatisierung. Die Corona-Pandemie hat die Anfälligkeit und die Schwachstellen der globalen Lieferketten aufgezeigt. Die verstärkte Einführung von Automatisierungslösungen könnte die Widerstandskraft stärken. Gleichzeitig könnte man in den Ländern, in denen die Zahl der Arbeitskräfte abnimmt, mit diesen Lösungen den demografischen Herausforderungen begegnen.

Grafik 3: Sieben Megatrends, einschließlich Unterthemen, mit Transformationspotenzial

Verbinden und schützen

Fabrik-automatisierung

Digitale Befähigung

Künstliche Intelligenz

Energiewende

Energiespeicherung

Gesundheit und Wohlergehen

Personalisierte Medizin

Ressourcen-effizienz

Kreislaufwirtschaft

Nachhaltige Städte

Netto-Null-Städte

Nachhaltiges Finanzwesen

Finanzielle Inklusion

Verbessern – positive Veränderungen vorantreiben

Wir glauben an die Kraft des aktiven Investierens, aber auch an die Bedeutung unserer Rolle als aktive Eigentümer. Diesen ethischen Grundsatz wenden wir seit vielen Jahren an. Ein wohlüberlegtes Engagement bei unseren Portfoliounternehmen bietet zahlreiche potenzielle Vorteile. Risiken lassen sich reduzieren, die Möglichkeiten für eine langfristige Performance lassen sich verbessern, und beim Verhalten der Unternehmen in zahlreichen ESG-Fragen können positive Veränderungen angestoßen werden. Doch damit ein Engagement wirklich Wirkung zeitigt, muss man sich auch auf die richtige Art und Weise engagieren. Als Investment Desk arbeiten wir sehr eng mit den Kollegen unseres Responsible-Investment-Teams zusammen, dem Experten aus vielen verschiedenen ESG-Themenbereichen angehören.

Effektives Engagement erfordert:

  • Ein tiefgreifendes Verständnis für die Auswirkungen von ESG-Themen auf die übergeordnete Unternehmensstrategie
  • Langfristige Beziehungen zu den Managementteams der Unternehmen
  • Spezifisches Know-how, Kenntnis von den lokalen Gegebenheiten und KontextwissenZugang zu der obersten Führungsebene und den der Unternehmen
  • Zugang zu der obersten Führungsebene und den Aufsichtsräten der Unternehmen

Stewardship-Aktivitäten sind ebenfalls Teil unseres Ansatzes zur Verbesserung unseres CO2-Profils, denn wir haben uns dem Ziel verpflichtet, das Portfolio bis spätestens 2050 auf Netto-Null-Emissionen umzustellen. Durch Engagement und aktive Stimmrechtsausübung wollen wir die Unternehmen in unserem Portfolio ermutigen, ihre eigene Ausrichtung auf eine Netto-Null-Zukunft zu verbessern.

Wir wollen nicht nur unseren eigenen Ansatz, sondern auch das ESG-Profil und die Wirkungen unserer Portfoliounternehmen kontinuierlich verbessern. Dazu führen wir seit 2016 eine jährliche detaillierte Analyse durch, bei der wir die Portfoliounternehmen anhand einer Vielzahl nachhaltigkeitsbezogener Messgrößen beurteilen. Analysiert werden beispielsweise die Punkte Intensität des Wasserverbrauchs, Geschlechterdiversität, CO2-Emissionen und Vergütung von Führungskräften, ebenso wie die Portfolioausrichtung auf die SDGs. Wir sind der Ansicht, dass wir durch die Messung der Auswirkungen, die wir in diesen Fragen bewirken, Maßnahmen ergreifen können, um unser Profil im Laufe der Zeit zu verbessern.

Wie geht es weiter?

Nach 25 Jahren werden im Rahmen der übergeordneten Strategie, einschließlich SICAV und getrennter Konten, nun Vermögen in Höhe von insgesamt mehr als 2,8 Mrd. GBP verwaltet (Stand: 28. Februar 2023). Dies ist ein Beleg dafür, dass das Portfolio mit den Entwicklungen im Bereich nachhaltiges Investieren Schritt gehalten hat – und oft sogar seiner Zeit voraus war. Auf diese Errungenschaften sind wir stolz, und wir werden uns auch weiterhin mit Nachdruck dafür einsetzen, unseren Ansatz weiterzuentwickeln, denn dieser Ansatz kann nach unserem Dafürhalten den ethischen und nachhaltigkeitsbezogenen Themen, die unseren Kunden wichtig sind, Rechnung tragen und gleichzeitig wettbewerbsfähige risikobereinigte Renditen liefern.

9 Juni 2023
Responsible icon
Responsible Investment Team
Artikel teilen
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen
Listen on Stitcher badge
Artikel teilen
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen

PDF

Auch nach 25 Jahren noch Pioniere

Wichtige Hinweise

© 2023 Columbia Threadneedle Investments

Für Vermarktungszwecke. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe. Nicht alle Dienstleistungen, Produkte und Strategien werden von jedem Unternehmen der Gruppe angeboten. Auszeichnungen oder Ratings beziehen sich möglicherweise nicht auf alle Unternehmen der Gruppe.

Diese E-Mail samt Anhängen ist nicht als Angebot, Aufforderung, Beratung oder Anlageempfehlung zu betrachten.

Die beigefügten Unterlagen können Ihnen von einem verbundenen Unternehmen bereitgestellt worden sein, das ebenfalls Teil der Unternehmensgruppe von Columbia Threadneedle Investments ist.

Im Vereinigten Königreich: Threadneedle Asset Management Limited, Nr. 573204, und/oder Columbia Threadneedle Management Limited, Nr. 517895, jeweils eingetragen in England und Wales und von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert.

Im EWR: Threadneedle Management Luxembourg S.A., eingetragen im Registre de Commerce et des Sociétés (Luxembourg) unter der Nr. B 110242 und/oder Columbia Threadneedle Netherlands B.V., reguliert von der Autoriteit Financiële Markten (AFM), eingetragen unter der Nr. 08068841.

In der Schweiz: Threadneedle Portfolio Services AG, ein nichtreguliertes Schweizer Unternehmen, oder Columbia Threadneedle Management (Swiss) GmbH in ihrer Eigenschaft als ständige Vertretung von Columbia Threadneedle Management Limited, zugelassen und reguliert von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA).

Im Nahen Osten: Diese E-Mail und ihre Anhänge werden von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verteilt, die von der Dubai Financial Services Authority (DFSA) reguliert wird. Für Vertriebsstellen: Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Für institutionelle Kunden: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen, und dürfen von keiner anderen Person als Entscheidungsgrundlage verwendet werden.

Anrufe werden unter Umständen aufgezeichnet

VERTRAULICHKEIT: Die in dieser E-Mail sowie sämtlichen Anhängen enthaltenen Informationen sind vertraulich. Sie sind einzig für den/die Empfänger bestimmt. Wenn Sie nicht der benannte Empfänger sind, benachrichtigen Sie bitte umgehend den Absender und lesen, verwenden, vervielfältigen oder verbreiten Sie diese Informationen nicht.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Das Internet ist kein sicheres Medium. Obwohl mit angemessener Sorgfalt vorgegangen wurde, um bestimmte Risiken in Verbindung mit dem Internet zu minimieren, wird nicht garantiert, dass diese E-Mail samt Anhängen frei von Viren oder anderen Defekten ist bzw. bleibt. Alle in dieser Nachricht ausgedrückten Ansichten sind die des jeweiligen Absenders, sofern sie nicht ausdrücklich genehmigt und als Meinung einer juristischen Person gekennzeichnet sind. Jegliche Haftung wird im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

BEDINGUNGEN: Jedes in dieser Mitteilung enthaltene Angebot unterliegt dem Vertrag und der förmlichen Genehmigung durch die juristische Person, die das Angebot unterbreitet.

Verwandte Beiträge

14 Juni 2024

Natalia Luna

Senior Thematic Investment Analyst, Global Research

US elections: the Inflation Reduction Act and the risk of repeal

A full reversal is considered unlikely, but we believe the possibility of a partial repeal, which could see tax credits and funding programmes weakened, is underappreciated. Here is how Columbia Threadneedle will assess this risk and the potential implications for the most exposed sectors.
Read time - 3 min
21 Mai 2024

Pauline Grange

Portfoliomanagerin, Globale Aktien

Water in crisis – searching for solutions

With too much, too little or too toxic water the world is facing a water crisis. We explore key issues and challenges before highlighting some of the companies promoting better water management.
Read time - 3 min
15 Mai 2024

Albertine Pegrum-Haram

Senior Associate, Responsible Investment

Dekarbonisierung von Stahl: Neudefinition der Wertschöpfungskette und der Rolle der Eisenerzkonzerne

Wie man „grünen Stahl“ herstellt, denn Recycling kann uns nur halbwegs weiterbringen. Eine Umstellung auf umweltfreundlichen Stahl bedeutet neue Möglichkeiten.
Lesezeit - 1 min
14 Juni 2024

Gene Tannuzzo

Global Head of Fixed Income

Fixed-income outlook: Shifting opportunities for bond investors

In an environment of tighter credit spreads, investors will have to look closely to find relative value.
Read time - 1 min
14 Juni 2024

Natalia Luna

Senior Thematic Investment Analyst, Global Research

US elections: the Inflation Reduction Act and the risk of repeal

A full reversal is considered unlikely, but we believe the possibility of a partial repeal, which could see tax credits and funding programmes weakened, is underappreciated. Here is how Columbia Threadneedle will assess this risk and the potential implications for the most exposed sectors.
Read time - 3 min
11 Juni 2024

Fixed Income Desk

In Credit - Weekly Snapshot

In Credit Weekly Snapshot – June 2024

Our fixed income team provide their weekly snapshot of market events.
Read time - 5 min
true
true

Wichtige Hinweise

© 2023 Columbia Threadneedle Investments

Für Vermarktungszwecke. Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe. Nicht alle Dienstleistungen, Produkte und Strategien werden von jedem Unternehmen der Gruppe angeboten. Auszeichnungen oder Ratings beziehen sich möglicherweise nicht auf alle Unternehmen der Gruppe.

Diese E-Mail samt Anhängen ist nicht als Angebot, Aufforderung, Beratung oder Anlageempfehlung zu betrachten.

Die beigefügten Unterlagen können Ihnen von einem verbundenen Unternehmen bereitgestellt worden sein, das ebenfalls Teil der Unternehmensgruppe von Columbia Threadneedle Investments ist.

Im Vereinigten Königreich: Threadneedle Asset Management Limited, Nr. 573204, und/oder Columbia Threadneedle Management Limited, Nr. 517895, jeweils eingetragen in England und Wales und von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert.

Im EWR: Threadneedle Management Luxembourg S.A., eingetragen im Registre de Commerce et des Sociétés (Luxembourg) unter der Nr. B 110242 und/oder Columbia Threadneedle Netherlands B.V., reguliert von der Autoriteit Financiële Markten (AFM), eingetragen unter der Nr. 08068841.

In der Schweiz: Threadneedle Portfolio Services AG, ein nichtreguliertes Schweizer Unternehmen, oder Columbia Threadneedle Management (Swiss) GmbH in ihrer Eigenschaft als ständige Vertretung von Columbia Threadneedle Management Limited, zugelassen und reguliert von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA).

Im Nahen Osten: Diese E-Mail und ihre Anhänge werden von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verteilt, die von der Dubai Financial Services Authority (DFSA) reguliert wird. Für Vertriebsstellen: Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Für institutionelle Kunden: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen, und dürfen von keiner anderen Person als Entscheidungsgrundlage verwendet werden.

Anrufe werden unter Umständen aufgezeichnet

VERTRAULICHKEIT: Die in dieser E-Mail sowie sämtlichen Anhängen enthaltenen Informationen sind vertraulich. Sie sind einzig für den/die Empfänger bestimmt. Wenn Sie nicht der benannte Empfänger sind, benachrichtigen Sie bitte umgehend den Absender und lesen, verwenden, vervielfältigen oder verbreiten Sie diese Informationen nicht.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Das Internet ist kein sicheres Medium. Obwohl mit angemessener Sorgfalt vorgegangen wurde, um bestimmte Risiken in Verbindung mit dem Internet zu minimieren, wird nicht garantiert, dass diese E-Mail samt Anhängen frei von Viren oder anderen Defekten ist bzw. bleibt. Alle in dieser Nachricht ausgedrückten Ansichten sind die des jeweiligen Absenders, sofern sie nicht ausdrücklich genehmigt und als Meinung einer juristischen Person gekennzeichnet sind. Jegliche Haftung wird im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

BEDINGUNGEN: Jedes in dieser Mitteilung enthaltene Angebot unterliegt dem Vertrag und der förmlichen Genehmigung durch die juristische Person, die das Angebot unterbreitet.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.

Bitte bestätigen Sie einige Angaben zu Ihrer Person, um Ihr Präferenzzentrum zu besuchen

*Pflichtfelder

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuche es erneut

Vielen Dank. Sie können jetzt Ihr Präferenzzentrum besuchen, um auszuwählen, welche Einblicke Sie per E-Mail erhalten möchten.

Um zu sehen und zu aktualisieren, welche Erkenntnisse Sie von uns per E-Mail erhalten, besuchen Sie bitte Ihr Preference Center.