Globale Aktien: Update zur Marktvolatilität
Insights

Globale Aktien: Update zur Marktvolatilität

Auf den globalen Aktienmärkten sind seit mehr als einem Monat Bedenken hinsichtlich des Coronavirus spürbar. Letzte Woche ist die Situation allerdings eskaliert und der massive Abverkauf bei den Ölwerten verschärft die Angst vor der Wirkung des Virus, die Wirtschaft in eine Rezession zu stürzen.

 

Obwohl sich politische Entscheidungsträger und Zentralbanken bemühen, weitere Anreize zu schaffen, konzentrieren sich die Märkte stattdessen auf die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus und deren Folgen für die Wirtschaft. Infolgedessen erleben die weltweiten Märkte einen turbulenten Monat. Der MSCI ACWI (MSCI All Countries World Index) ist nun von seinem vorherigen Höchststand am 12. Februar 2020 um 30 % gefallen, während der MSCI World Small Cap von seinem Höchststand am 20. Januar 2020 um 38 % gesunken ist1.

Die Präferenz des globalen Aktienteams von Columbia Threadneedle Investments liegt bei Investitionen in hochwertige und wettbewerbsfähige Unternehmen, die möglichst über starke Bilanzen und wiederkehrende Cashflows verfügen sollen. Diese Strategie hat trotz der unwillkürlichen Art des Marktumbruchs zu einem gewissen Puffereffekt geführt. Tatsächlich sind unsere Strategien Global Select, Global Focus, Global Smaller Companies und Global Extended Alpha den jeweiligen monatlichen und jährlichen Benchmarks bis dato weit voraus2.

Was unsere Aktivitäten anbelangt, haben wir in den letzten Wochen keine wesentlichen Änderungen an den Portfolios vorgenommen. Zu Beginn des Jahres hatten wir die Konjunkturabhängigkeit strategieübergreifend verringert und in einigen Fällen die Barmittelreserven leicht erhöht. Im Verlauf des Monats März hat sich dies nun als eine gute Strategie erwiesen.

Die Unternehmen, die wir besitzen, bleiben herausragende Konzessionen mit starken Bilanzen und guten mittel- bis langfristigen Chancen, die ihnen gegenüber ihren Mitbewerbern Wettbewerbsvorteile verschaffen sollten. Darüber hinaus haben zahlreiche der von uns bevorzugten Unternehmen sich relativ gut gehalten und handeln jetzt mit einem noch größeren Abzinsungsbetrag auf ihren langfristigen Eigenwert. Unsere portfolioübergreifenden Geschäfte wurden getätigt, um überverkauften Titeln Kapital zuzuordnen, die aus unserer Sicht langfristig auch weiterhin Gewinne erzielen und Qualitätsunternehmen bleiben werden.

Durch unsere täglichen Risikoberichte und den ständigen Kontakt mit unseren Handelspartnern überwachen wir das Liquiditätsprofil unserer Strategien kontinuierlich. Trotz der Marktschwankungen beobachten wir weiterhin ein angemessenes tägliches Handelsvolumen in den Unternehmen, die wir besitzen und haben derzeit keine Bedenken.

Prognose

Der Dominoeffekt der aktuellen Situation mit seinen Folgewirkungen ist sicherlich ernst und ein Schock für die Weltwirtschaft. Sowohl Lieferketten als auch die Kundennachfrage wurden unterbrochen und zahlreiche Unternehmen werden aufgrund der ungewissen Lage Investitionen unweigerlich verschieben. Obwohl die Wirtschaft jedoch vollständig unter dem Einfluss der Pandemie steht und wir nicht wissen, wann diese ein Ende findet, ist eines sehr wahrscheinlich, nämlich, dass sich unsere Lebensweise und die Dinge, die wir wertschätzen, verändern werden.

Eine große Zahl dieser Veränderungen ist schwer vorherzusagen, aber einige sind auch nützlich. Während ich diesen Artikel von zu Hause aus schreibe und per Fernzugriff auf das Unternehmensnetzwerk zugreife, muss ich an die Cloud-Computing-Anbieter denken. Der Cloud-Umsatz sollte den ursprünglichen Prognosen zufolge von 182 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 bis Ende 2022 auf über 330 Milliarden US-Dollar ansteigen3 . Könnte das derzeit erforderliche Arbeiten im Homeoffice den Wechsel von der alten IT-Infrastruktur zur Cloud beschleunigen? Auch der Wechsel von der Bargeld- zur Kartenzahlung ist seit einiger Zeit ein anhaltender Trend. Aber wird diese Entwicklung eine weitere Beschleunigung bedeuten, da mehr Käufe online getätigt werden und Menschen sich wegen Hygienebedenken zunehmend gegen die Bargeldzahlung entscheiden?

Zwar werden wir möglicherweise weitere Unterbrechungen der bestehenden Geschäftsmodelle erleben, aber für innovative Unternehmen werden sich in verschiedenen Branchen – vom Gesundheitswesen bis hin zur Technologie und darüber hinaus – neue Möglichkeiten erschließen. Tatsächlich ist es unser Ziel, Innovationen zu fördern, um Wettbewerbsvorteile auszubauen, und ich empfehle Ihnen, unserem Blog World in Motion4 zu folgen, um weitere Erkenntnisse über den zukünftigen Verlauf der Situation zu gewinnen

20 März 2020
Andrew Harvie
Andrew Harvie
Client Portfolio Manager, Global Equities
Beitrag teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen
Beitrag teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen

PDF

Globale Aktien: Update zur Marktvolatilität

1 Bloomberg, 19. März 2020
2 Die frühere Wertentwicklung stellt keinen Anhaltspunkt für zukünftige Erträge dar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.columbiathreadneedle.co.uk/en/our-capabilities/threadneedle-global-equities/#globalequitiescapabilities
3 Columbia Threadneedle Investments, Bloomberg, 2018/Gartner, November 2019
www.columbiathreadneedle.co.uk/en/insights/world-in-motion-global-equities-blog/

Wichtige Informationen

Das hier zugrundeliegende Research und die Analysen sind von Columbia Threadneedle Investments für die eigenen Investmentaktivitäten erstellt worden. Aufgrund dieser sind möglicherweise bereits Entscheidungen noch vor dieser Publikation getroffen worden. Die Veröffentlichung zum jetzigen Zeitpunkt geschieht zufällig. Aus externen Quellen bezogene Informationen werden zwar als glaubwürdig angesehen, für ihren Wahrheitsgehalt und ihre Vollständigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Alle enthaltenen Meinungsäußerungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, können jedoch ohne Benachrichtigung geändert werden.

Verwandte Beiträge

8 April 2021

Chris Wagstaff

Head of Pensions Investment & Education

Revolution on the horizon: Will the Dutch pension system still set the bar for sustainability, adequacy and integrity?

With the adequacy, sustainability and even integrity of the world’s pension systems being tested to the limit, the Netherlands has achieved more than most in meeting the demographic, economic and financial challenges that have compromised many other pension systems over the past couple of decades.
Read time - 10 min
31 März 2021

David Dudding

Portfolio Manager, Global Equities

Fondsmanager-Interview: Festhalten an einer globalen Ausrichtung

Zu einem Zeitpunkt, zu dem die Volkswirtschaften auf eine Welt nach Covid-19 blicken und Inflationssorgen zunehmen, sprechen wir mit dem Manager der Strategie Global Focus darüber, was 2021 bringen könnte.
Lesezeit - 5 min
12 März 2021

Colin Moore

Global Chief Investment Officer

Beziehungen sind nicht einfach: US-Aktien gegenüber US-Staatsanleihen

Die Wirtschaft erholt sich und zyklische Aktien entwickeln sich allmählich überdurchschnittlich. Wie ist vor diesem Hintergrund die Verbindung zwischen Aktien und den Renditen von US-Staatsanleihen zu sehen?
Lesezeit - 5 min

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.