„Fit für 55“-Paket der EU verstärkt Fokus auf nachhaltige Ergebnisse

EU

Die Europäische Kommission hat ihren „Fit für 55“-Fahrplan bekannt gegeben, der die vorzunehmende Umstellung beschreibt, um das von der EU-Kommission ausgegebene Ziel einer Senkung der Nettotreibhausgasemissionen um mindestens 55 % bis 2030 zu erreichen.

Überdenken des sozialen Zwecks der Vermögensverwaltung

Responsible Investor banner

Als ich in den 1990er-Jahren in einem Vorort von Boston aufwuchs, gab es ein paar Gewissheiten in meinem Leben: Die Red Sox werden nie eine World Series gewinnen, Mädchen, die Mathematik mögen, sind einfach nicht cool und rosa Kleidung ist immer angesagt.

Gründe für nachhaltiges Investieren im Vereinigten Königreich

Im Vereinigten Königreich stiegen zu Beginn des Sommers die Impfquoten bei gleichzeitiger Lockerung der pandemiebedingten Einschränkungen.Da sich dieses Bild zunehmend rund um den Globus abzeichnet, haben wir nun Gelegenheit, die bestehenden Trends zu betrachten, die durch die Covid-19-Pandemie beschleunigt wurden.

Der Prozess ist bei Anlagen in europäische Nebenwerte das A und O

Zwei Faktoren haben uns 2021 in Europa interessiert. Erstens gibt es seit November 2020 eine Hausse der Substanzwerte, die im Small-Cap-Segment besonders ausgeprägt ist.

Der heikle Weg zur Normalisierung

Trotz des Zitterns an den Kapitalmärkten in diesem Sommer rechnen wir mit einer vorsichtigen Normalisierung der Geldpolitik und einer anhaltend robusten Weltkonjunktur.

Einfluss des Klimawandels auf den finanziellen Erfolg der Banken

Für Anleger wird die Klimakrise bei der Beurteilung von Kreditinstituten bald ein wichtiger Aspekt sein. Unsere Analysen zeigen, dass zwischen den Vorreitern und den Nachzüglern innerhalb des Sektors bereits ein großer Abstand besteht.

Topix erreicht nach Rücktrittsankündigung von Premierminister Suga 30-Jahre-Höchststand

Premierminister Yoshihide Suga wird nach ständig sinkenden Zustimmungsraten und dem Verlust des Rückhalts der Parteiführung zurücktreten.

Katzen, Flüsse und Gesetze: Fakten zu chinesischen Aktien

Deng Xiaoping wird oft als Architekt des modernen China betrachtet, weil er einen pragmatischen Ansatz an die wirtschaftliche Entwicklung verfolgte und der freien Marktwirtschaft der westlichen Länder gegenüber aufgeschlossen war.

Trotz widersprüchlicher Signale gute Fortschritte Chinas auf dem Gebiet des verantwortlichen Investierens

Asia Quarterly Bulletin Winter 2020 banner

China ist ein zweischneidiges Schwert: Einerseits ist das Land der weltweite Spitzenreiter beim Ausbau erneuerbarer Energien, denn seine im letzten Jahrzehnt neu installierte Kapazität (in Gigawatt) ist sowohl im Bereich der Wind- als auch der Solarkraft mehr als doppelt so hoch wie die seines nächsten Verfolgers (Abb. 1), andererseits hat es aber auch im selben Zeitraum im internationalen Vergleich die meiste zusätzliche Kohlekraftkapazität aufgebaut, unter anderem fast viermal so viel wie Indien.

Second-Hand-Kleidung steht kurz davor, Fast Fashion zu überholen

Die Verschwendung und der ständig größer werdender CO2-Fußabdruck der Modeindustrie machen diese zu einer der umweltschädlichsten Branchen weltweit. Jedes Jahr werden rund 100 Milliarden Bekleidungsartikel verkauft.