Lösungen für 2022: Eine Zeitenwende in Sachen Inflation und ESG
Insights

Lösungen für 2022: Eine Zeitenwende in Sachen Inflation und ESG

Da die Inflation sprunghaft steigt und das Interesse an den Auswirkungen von ESG zunimmt, verschieben sich die Bedürfnisse unserer institutionellen und Sub-Advisory-Kunden auf fundamentale Weise. Wir gehen davon aus, dass die Allokationen in alternativen Risikoanlagen und in Vermögenswerten mit positiven Umweltauswirkungen zunehmen werden.
Wie bereits 2020 und Anfang 2021 erweitern die Anleger ihre Portfolios ungebrochen um alternative Anlageklassen. Allerdings haben wir es jetzt mit einem anderen Konjunkturumfeld zu tun. Gegen Ende 2021 vermeldeten maßgebliche Volkswirtschaften wie die USA und das Vereinigte Königreich die höchsten Inflationsdaten seit mehr als zehn Jahren. Die Anleiherenditen bleiben vorerst niedrig, aber Zinserhöhungen durch die Zentralbanken stehen bevor, selbst wenn sich dieser sprunghafte Anstieg in den Teuerungsraten als vorübergehendes Phänomen erweisen sollte. Dies bedeutet, dass die Portfolios der Inflation mittels Risikoanlagen künftig stärker Rechnung tragen müssen, denn die Aussichten für Anleihen werden ungünstiger.
Da eine höhere Instabilität bei Inflation und Zinssätzen gewöhnlich für mehr Volatilität bei den Währungen sorgt, haben wir uns angesehen, welche Währungsabsicherungen vorgenommen werden sollten. Die alte Weisheit, der zufolge man seine Währungsrisiken bezogen auf Anleihen absichert, im Hinblick auf Aktien aber nicht, funktioniert in einem diversifizierten Portfolio nicht. In Zeiten, in denen die Inflationsraten und Zinssätze rapide steigen, sollte man auf fundierte und intelligente Weise sein Währungsrisiko mindern. Das hängt jedoch wiederum davon ab, ob die eigene Anlagewährung der US-Dollar ist oder nicht. Für Anleger in britischen Pfund oder Euro kann der US-Dollar sehr attraktiv erscheinen, da dieser in Krisenzeiten gewöhnlich als sicherer Zufluchtsort angesteuert wird. Anleger, deren Ausgangswährung der US-Dollar ist, sollten sich stattdessen gegen Währungsrisiken außerhalb der Vereinigten Staaten absichern. Darüber hinaus gilt es, die weitere Entwicklung der Renditekurven zu berücksichtigen, da die USA in Bezug auf Zinserhöhungen offensichtlich der Eurozone voraus sind.

Die zunehmende Attraktivität alternativer Anlagen

Zur Diversifikation haben die Anleger ihre Allokationen auf alternative Anlageklassen ausgeweitet, selbst in Zeiten, in denen die Aktienmärkte sehr stark tendieren. Die Logik, Anlagen in Infrastrukturwerten, privaten Kredittiteln und Private-Equity zu streuen, leuchtet weiterhin stark ein, da diese den Portfoliorenditen mehr Stabilität verleihen. Sie sind vor allem für längerfristige Portfolios wie z. B. beitragsorientierte Systeme relevant, denn die Überlegungen dahingehend, wie derartige Altersvorsorgepläne mit Risken umgehen sollten, werden differenzierter, weshalb ihre Allokationen in alternativen Anlagen künftig steigen sollten. Die Einführung kollektiver beitragsorientierter Systeme in den Niederlanden dürfte in der Tat einer höheren Allokation in Risiko- und eher illiquiden Anlagen zugutekommen, insbesondere an den privaten Märkten.

„Grüne“ Anlagen: von Ausschlüssen bis zu ESG

Derzeit findet eine zügige Verlagerung in Sachen Anlageansatz statt: Anleger schließen Unternehmen, die nicht umweltfreundlich sind, in erster Linie nicht mehr kategorisch aus. Vielmehr investieren sie nun auch aktiv in Unternehmen mit langfristig positiven Umweltauswirkungen, etwa solchen, die sich durch einen besseren Einsatz von Kunststoffen auszeichnen oder an der Entwicklung von grünem Wasserstoff als Energiequelle beteiligt sind. Für Anleger wie Versicherer wird ESG (Umwelt, Soziales und Governance) neben Risiko, Ertrag und Kapital zur vierten Säule der Portfoliostrukturierung. Dies wirkt sich auf die Auswahl der Portfoliokomponenten aus, und wir haben uns in diesem Zusammenhang intensiv mit den sogenannten „grünen Kapitalmarktannahmen“ auseinandergesetzt.

Fazit

Der Ausblick für die Inflation und Zinssätze wird im Jahr 2022 eine äußerst wichtige Rolle einnehmen. Was bedeutet ihre weitere Entwicklung für den künftigen Portfoliostellenwert von festverzinslichen Anlagen? Diese Frage muss sich jeder Anleger stellen. Auch für alternative Anlagen und Währungen ergeben sich hieraus Auswirkungen. Trotz ihrer enttäuschenden Performance wird die Bedeutung von alternativen Anlagen als Wertentwicklungsanker in langfristig orientierten Portfolios immer wichtiger werden. Im Hinblick auf Währungen bedeutet eine hohe Inflation, ob sie nun von Dauer ist oder nicht, dass sich die Anleger im Klaren darüber sein müssen, welche Risiken sie eingehen und warum. Und schließlich wird 2022 ein Jahr sein, in dem die Auswirkungen von ESG in den Portfolios vieler Anleger neben Risiko und Rendite zu einer Schlüsseldimension heranreifen werden.
17 Januar 2022
Lorenzo Garcia
Lorenzo Garcia
Head of Investment Solutions
Artikel teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen
Artikel teilen
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Hauptthemen
Verwandte Themen

PDF

Lösungen für 2022: Eine Zeitenwende in Sachen Inflation und ESG

Wichtige Informationen:

Nur für professionelle Kunden und/oder entsprechende Investorentypen in Ihrem Rechtsgebiet (nicht für Privatkunden zu verwenden oder an diese weiterzugeben). Dies ist ein Werbedokument.
Dieses Dokument dient ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als für eine bestimmte Anlage repräsentativ eingestuft werden. Es stellt kein Angebot und auch keine Aufforderung zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten dar, noch gilt
es als Anlageberatung oder sonstige Leistung. Anlagen sind mit Risiken verbunden, darunter auch das Risiko des Verlusts des eingesetzten Kapitals. Ihr Kapital ist nicht geschützt. Das Marktrisiko kann einen einzelnen Emittenten, einen Wirtschaftssektor, einen Industriezweig oder
den gesamten Markt betreffen. Der Wert der Anlagen ist nicht garantiert. Deshalb erhält ein Anleger unter Umständen den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurück. Internationale Anlagen bergen bestimmte Risiken und können aufgrund möglicher Veränderungen der politischen oder
wirtschaftlichen Verhältnisse oder wegen Währungsschwankungen sowie unterschiedlicher Finanz- und Bilanzierungsstandards volatil sein. Die hierin aufgeführten Wertpapiere dienen nur zur Veranschaulichung, können sich ändern und sollten nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung
verstanden werden. Die genannten Wertpapiere können sich als rentabel oder unrentabel erweisen. Die Meinungsäußerungen entsprechen dem Stand am genannten Datum, können sich bei einer Veränderung der Markt- oder sonstigen Bedingungen ändern und können von den
Meinungsäußerungen anderer verbundener Unternehmen oder Tochtergesellschaften von Columbia Threadneedle Investments (Columbia Threadneedle) abweichen. Die tatsächlichen Anlagen oder Anlageentscheidungen von Columbia Threadneedle und seinen Tochtergesellschaften, ob sie
nun für die eigene Anlageverwaltungstätigkeit oder im Namen von Kunden getätigt werden, spiegeln die hierin ausgedrückten Meinungsäußerungen nicht notwendigerweise wider. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung dar und berücksichtigen die persönlichen Umstände eines
Anlegers nicht. Anlageentscheidungen sollten immer auf Grundlage der konkreten finanziellen Bedürfnisse, der Ziele, des zeitlichen Horizonts und der Risikobereitschaft eines Anlegers getroffen werden. Die beschriebenen Anlageklassen eignen sich möglicherweise nicht für alle Anleger.
Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse und keine Prognose sollte als Garantie angesehen werden. Informationen und Einschätzungen, die von Dritten bezogen wurden, werden zwar als glaubwürdig angesehen, für ihren Wahrheitsgehalt
und ihre Vollständigkeit kann jedoch keine Garantie übernommen werden. Dieses Dokument und sein Inhalt wurden von keiner Aufsichtsbehörde überprüft.
Für Australien gilt: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited [„TIS“], ARBN 600 027 414. TIS ist von der Auflage befreit, eine australische Finanzdienstleisterlizenz gemäß dem Corporations Act zu besitzen, und stützt sich bei der Vermarktung und Erbringung
von Finanzdienstleistungen für australische Wholesale-Kunden im Sinne von Section 761G des Corporations Act 2001 auf Class Order 03/1102. TIS wird in Singapur (Registernummer: 201101559W) von der Monetary Authority of Singapore gemäß dem Securities and Futures Act
(Chapter 289) reguliert, der von australischem Recht abweicht.
Für Singapur gilt: Herausgegeben von Threadneedle Investments Singapore (Pte.) Limited, 3 Killiney Road, #07-07, Winsland House 1, Singapore 239519, die in Singapur der Aufsicht der Monetary Authority of Singapore gemäß dem Securities and Futures Act (Chapter 289) untersteht.
Registernummer: 201101559W. Dieses Dokument wurde nicht von der Monetary Authority of Singapore geprüft.
Für Hongkong gilt: Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services Hong Kong Limited 天利投資管理香港有限公司. Unit 3004, Two Exchange Square, 8 Connaught Place, Hongkong, die von der Securities and Futures Commission („SFC“) zur Durchführung regulierter Aktivitäten
(Typ 1) zugelassen ist (CE:AQA779). Eingetragen in Hongkong gemäß der Companies Ordinance (Chapter 622), Nr. 1173058.
Für das Vereinigte Königreich gilt: Herausgegeben von Threadneedle Asset Management Limited, eingetragen in England und Wales unter der Registernummer 573204. Eingetragener Firmensitz: Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, GB. Im Vereinigten Königreich zugelassen
und reguliert von der Financial Conduct Authority.
Für den EWR gilt: Herausgegeben von Threadneedle Management Luxembourg S.A. Eingetragen im Registre de Commerce et des Sociétés (Luxembourg) unter der Registernummer B 110242. Eingetragener Firmensitz: 44, rue de la Vallée, L-2661 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg.
Für den Nahen Osten gilt: Dieses Dokument wird von Columbia Threadneedle Investments (ME) Limited verbreitet, die der Aufsicht der Dubai Financial Services Authority (DFSA) untersteht. Dieses Dokument dient dazu, Vertriebsstellen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen
der Gruppe bereitzustellen, und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Finanzberatung dar und sind ausschließlich für Personen mit entsprechenden Anlagekenntnissen bestimmt, welche die aufsichtsrechtlichen Kriterien für
professionelle Anleger oder Marktkontrahenten erfüllen; andere Personen sollten nicht auf Grundlage dieser Informationen handeln.
Für die Schweiz gilt: Threadneedle Asset Management Limited, eingetragen in England und Wales unter der Registernummer 573204. Eingetragener Firmensitz: Cannon Place, 78 Cannon Street, London EC4N 6AG, GB. Im Vereinigten Königreich zugelassen und reguliert von der Financial
Conduct Authority. Herausgegeben von Threadneedle Portfolio Services AG, eingetragener Firmensitz: Claridenstrasse 41, 8002 Zürich, Schweiz.
Columbia Threadneedle Investments ist der globale Markenname der Columbia- und Threadneedle-Unternehmensgruppe. columbiathreadneedle.com

Verwandte Beiträge

24 Mai 2022

Fixed Income Desk

In Credit - Weekly Snapshot

In Credit Weekly Snapshot – May 2022

Our fixed income team provide their weekly snapshot of market events.
Read time - 3 min
19 Mai 2022

Neil Robson

Head of Global Equities

Fettleibigkeit: Kampf gegen ein zunehmendes Gesundheitsproblem

Wir alle wissen, dass Fettleibigkeit ein großes Gesundheitsproblem darstellt. Angaben der Weltgesundheitsorganisation zufolge sind weltweit 650 Millionen Menschen krankhaft fettleibig und die Rate der Fettleibigkeit hat sich gegenüber 1975 verdreifacht1.
Lesezeit - 6 min
6 Mai 2022

Richard Colwell

Head of UK Equities

In Großbritannien gibt es viele Schätze zu heben–nicht nur im Rohstoffsektor

Das Jahr 2022 hat äußerst volatil angefangen: Der Krieg in der Ukraine hat erhebliche Verwerfungen an den Ölmärkten ausgelöst und den anhaltenden Druck auf die Märkte noch verschärft, die ohnehin unter der nach wie vor andauernden Covid-19-Pandemie und den Engpässen in den Lieferketten leiden.
Lesezeit - 11 min

Das könnte Ihnen auch gefallen

Investmentansatz

Teamwork bildet eine wichtige Grundlage unseres Anlageprozesses, der so strukturiert ist, dass er die Ausarbeitung, Bewertung und Umsetzung fundierter und vielversprechender Anlageideen für unsere Portfolios erleichtert.

Fonds

Columbia Threadneedle Investments bietet eine umfangreiche Palette von Investmentfonds an, die eine Vielzahl von Anlagezielen abdeckt.

Anlagekapazitäten

Wir bieten eine breite Palette aktiv verwalteter Anlagestrategien und -lösungen für globale, regionale und inländische Märkte und Anlageklassen.