Investment Options

Global Investment Solutions

Der Weg zu passgenauen Lösungen

Bei unseren Global Investment Solutions stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Unser gemeinsamer Weg beginnt mit dem Bekenntnis, das Unternehmen des Kunden, seine angestrebten Ergebnisse, die besonderen Herausforderungen und das regulatorische Umfeld, in dem er sich bewegt, zu verstehen.
Wir verfolgen einen beratenden Ansatz. Hierbei identifizieren wir den Anlagebedarf und kombinieren die notwendigen Bausteine für eine wirklich kundenspezifische, zweckgerechte Anlagelösung. Unser Ansatz mit offener Architektur bietet den Kunden Zugang zur breiten Palette der Fähigkeiten von Columbia Threadneedle Investments und zu externen Verwaltern aus aller Welt, die durch unser Manager-Research-Team identifiziert und sorgfältig ausgewählt werden.
Nirgends ist unser Markenversprechen Your Success, Our Priority sichtbarer als bei unseren Global Investment Solutions.

Gründe für die Partnerschaft mit uns

Seit mehr als 20 Jahren erarbeiten wir bei Columbia Threadneedle gemeinsam mit unseren Kunden Portfolios mit individuellem Zuschnitt. Wir haben eine überzeugende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung ausgefeilter Anlagelösungen – von der Steuerung der Passiva über Wachstumsstrategien bis hin zu regulierungsempfindlichen Versicherungsmandaten. Derzeit verwalten wir 130 Mrd. EUR1 in passgenauen Multi-Asset- und Einzelstrategie-Portfolios mit aktiver und passiver Verwaltung. Dies macht uns zu einem der weltgrößten Anbieter für ausgelagerte Lösungen.
Unsere Tradition in der Verwaltung von Versicherungsvermögen gibt uns die erforderlichen Instrumente für Investment- und Risikomanagement, Governance und Aufsicht zur Hand, so dass wir zielführend Portfolios aufbauen können, die auf die Bedürfnisse und gewünschten Ergebnisse der Kunden zugeschnitten sind. Rund 30 % des von uns insgesamt verwalteten Vermögens verwalten wir für unsere strategischen Versicherungspartner. Der verbleibende Teil entfällt auf Pensionsfonds, Stiftungen, Kapitalgesellschaften, Trusts, Anlageberater und Privatanleger.2
Für unsere Global Investment Solutions sind fast 50 feste Investmentexperten tätig, die zudem aus der Expertise und den Ressourcen unserer Muttergesellschaft Ameriprise Financial schöpfen. Jede Lösung wird von Spezialisten für Portfolioaufbau entwickelt, die durch unsere Experten für Manager-Research und -Auswahl ergänzt werden. Die Verwaltung erfolgt durch Investment- und Asset-Allokation-Profis mit Expertise in allen Regionen und Anlageklassen.

Unser Angebot an passgenauen Lösungen

Wir bieten unseren Kunden Zugang zu führenden Fähigkeiten in der Anlageverwaltung, zu Technologie-Ressourcen und Portfolio-Implementierung institutioneller Qualität.

¹ Quelle: Columbia Threadneedle Investments, Stand 31 July 2019.
² Quelle: Columbia Threadneedle Investments, Stand 30 June 2019.

Graph

Erfahren Sie mehr

Insurance Solutions

Versicherungslösungen

Eine lösungsorientierte Denkweise ist beim Aufbau von Portfolios von der anfänglichen Entwicklung bis zur Implementierung nach wie vor unverzichtbar. Dies gilt insbesondere für die Versicherungsbranche.
Fiduciary Managment

Treuhandverwaltung / OCIO

Um dem Bedarf der Kunden gerecht zu werden, schöpft das Team der Global Investment Solutions aus der gesamten Bandbreite der Investment-Expertise von Columbia Threadneedle. Das Solutions-Teams ist nicht der Hüter der Investment-Plattform, sondern agiert vielmehr als Investment-Partner der Kunden.
Manager Research

Manager-Research und -Auswahl

Eine Schlüsselkomponente unseres Lösungsangebots ist unsere Multi-Manager-Plattform. Wir verfolgen einen Ansatz mit offener Architektur und stellen sicher, dass die Kunden Zugang zu Verwaltern mit institutionellem Format haben, ganz gleich ob sie zu Columbia Threadneedle gehören oder extern zugehörig sind.

Aktuelle Lösungen

Erfahren Sie mehr über die Anlagelösungen, die wir für unsere Kunden entwickelt haben.

Asset-Allokations-Lösung mit dynamischer Rendite für einen globalen Versicherungsanbieter
Strategische Asset-Allokation für einen US-Gesundheitsdienstleister
Strategische Asset-Allokation für einen Versicherungsanbieter

Columbia Threadneedle Investments entwickelte gemeinsam mit einem globalen Finanzdienstleistungsunternehmen über eine der Lebensversicherungstöchter eine innovative, neue Multi-Asset-Lösung für italienische Kleinanleger.

Von vorneherein war mit Blick auf die Risikolimits und Renditeziele klar, dass für den Portfolioaufbau ein dynamischer Ansatz nötig ist. Doch die beste Lösung wurde erst nach mehreren iterativen Entwicklungsprozessen mit Kundeneinbindung gefunden. Auf diese Weise konnte der Kunde den besten Kompromiss zwischen den gewünschten Merkmalen identifizieren, und unser Team für Global Investment Solutions konnte das Angebot ganz genau auf den Kundenbedarf abstimmen.

Die kollaborative Einbindung begann mit einem offenen Dialog zwischen dem Kunden und unseren Entwicklern kundenorientierter Anlagelösungen: Unsere ersten Erkenntnisse legten nahe, dass unser „High Conviction“-Multi-Asset-Modell am besten geeignet war. Dieser Ansatz beinhaltet einen dynamischen Prozess für den Portfolioaufbau, bei dem Multi-Asset-Anlagen und Fähigkeiten zur Manager-Auswahl kombiniert werden und dessen Schwerpunkt auf der Erzielung risikobereinigter Renditen mit breit diversifizierten Portfolios liegt, die nur die gewünschten Allokationen enthalten. Zusätzlich stellten wir einen risikobasierten Allokationsprozess vor. Beide haben eine gemeinsame Philosophie für den Portfolioaufbau, doch letztlich wurde der Ansatz der Asset-Allokation mit dynamischer Rendite dem Kundenbedarf am besten gerecht.

Neben der Bestimmung und Entwicklung der richtigen Strategie erörterten wir auch mehrere Ansätze zur Zielerreichung – von einer Allokation mithilfe eines bestehenden, aktiv verwalteten Multi-Asset-Fonds bis hin zu einer Allokation unter Einsatz passiver Fonds. Die letztlich vereinbarte Struktur beinhaltet eine Allokation in eine Reihe von Single- und Multi-Asset-Fonds von Columbia Threadneedle als Basiskomponenten. Die Strategie wird dem Kunden als Modell-Portfolio bereitgestellt. Sie wird durch einen Anlageausschuss in unserem Unternehmen gesteuert, und die Portfolio-Allokationen werden direkt vom Kunden verwaltet.

Die interaktiven Dialoge mit dem Kunden waren entscheidend, um sicherzustellen, dass das endgültige Portfolio mit den zahlreichen Zielen (Risiko, Rendite, Transparenz, Reporting, Marketing usw.) in Einklang steht. Die Zusammenarbeit mehrerer Bereiche bei Columbia Threadneedle (Asset-Allokation, Entwicklung von Lösungen, Reporting, Vertrieb) spiegelte die Zusammenarbeit zwischen uns und dem Kunden wider.

Ein US-Gesundheitsdienstleister wollte die Verwaltung seiner leistungsorientierten (Cash-Balance-)Pläne verbessern. Er suchte einen Partner, der eine End-to-End-Lösung von der Portfolio-Entwicklung bis hin zu Implementierung und Reporting bereitstellen sollte.

Unsere erste Prüfung ergab rasch, dass ein traditioneller Duration-Matching-Ansatz ungeeignet war und eine Multi-Asset-Allokation der Vielzahl der Kundenziele besser entsprach. Auf Basis unserer Kapitalmarktannahmen entwickelten wir eine Reihe strategischer, auf verschiedene Renditen abzielender Asset-Allokationen. Die Portfolios beinhalteten neben globalen Aktien und globalen Festzinstiteln auch alternative Anlagen, wobei die Festzinsallokation die geforderte Laufzeitkongruenz aufwies.

Zum Aufbau und zur Implementierung dieser laufzeit- und objektorientierten Portfolios war die Expertise unseres Teams für Manager-Auswahl erforderlich, um Lösungen mit offener Architektur bereitzustellen. Daher nutzten wir für den Aufbau von Portfolios die am besten geeigneten internen und externen Verwalter als Basiskomponenten für jede Anlageklasse und trugen hierbei den Anforderungen des Kunden Rechnung. Diese Mischung spiegelte das Zusammenspiel zwischen den Positionierungen der Verwalter wider. Hierbei kam auch unser rigoroser Ansatz für Manager-Research und -Auswahl zum Einsatz. Die laufende Implementierung und Überprüfung des Portfolios wird mittels eines kundenspezifischen, ergebnisorientierten und auf den Kundenbedarf zugeschnittenen Reportings durch unser Team für Manager-Auswahl sichergestellt.

Columbia Threadneedle hat mehrere strategische Partnerschaften mit Versicherungsgesellschaften. Bei den von uns erbrachten Leistungen ist eine regelmäßige Überprüfung der strategischen Asset-Allokation (SAA) zahlreicher Portfolios notwendig – ganz gleich, ob es sich um fondsgebundene Fonds, Portfolios mit Gewinnbeteiligung oder Bilanz-Aktiva handelt.

Diese SAA-Überprüfungen beinhalten eine große Bandbreite an Aspekten und ein hohes Maß an Kundenmitwirkung. Die regulatorischen Kapitalvorgaben und die Aktiva-Passiva-Steuerung müssen parallel zu den Risiko- und Rendite-Einschätzungen (Kapitalmarktannahmen) für die jeweiligen Anlageklassen betrachtet werden. Nach der Erstellung eines ersten Vorschlags binden wir den Kunden ein und beginnen einen iterativen Prozess, bei dem wir jede Rückmeldung erörtern, hinterfragen und implementieren, um weitere oder sich ändernde Anforderungen des Kunden zu erfassen.

In einem aktuellen Fall überprüften wir die Palette der Fonds mit Gewinnbeteiligung eines Kunden. Traditionell machten inländische Vermögenswerte bei dem Kunden einen hohen Anteil aus und waren ursächlich für 75-90 % des Portfoliorisikos. Der Kunde wünschte eine Diversifizierung bei Beachtung der strengen regulatorischen Kapitalvorgaben. Die fertigen Lösungen waren sowohl in der Aktien- als auch der Festzinskomponente der Portfolios stärker global diversifiziert, wobei die Kapitalvorgaben im Wesentlichen unverändert blieben. Der iterative Prozess bezog auch Rückmeldungen und Sichtweisen des Kunden und der Portfoliomanager an jedem Markt ein. Hierbei wurden die angestrebten Verbesserungen der vereinbarten quantitativen Kennzahlen beibehalten.

Unser Team

Stuart Jarvis
Quantitative Research Director, Global Investment Solutions
David A. Weiss, CFA
Vice President, Head Sub- Advisory Menagment
Lorenzo Garcia
Head of Investment Solutions EMEA & APAC
William Landes, Ph.D.
Vice President, Head of Sub-Advisory Management